Photobooth Version 2.0

Im Jahr 2016 hatte ich bereits eine Photobooth gebaut.
Nun wurde mir diese aber zu gross und ich möchte diese kompakter bauen.
Beim letzten mal habe ich ein 19″ Flightcase als Basis verwendet, dieses mal möchte ich die komplette Box selbst bauen, damit die Abmessungen optimal auf das Bedürfnis passen.
Viele der Teile der „alten“ Photbooth können auch wieder in der neuen Photobooth Version 2.0 weiterverwendet werden.

Hochzeit Annina & Marco – 26.05.2018

Es ist bereits an paar Tage her, als sich Annina & Marco am 25.05.2018 das JA Wort gaben.
Nach einer sehr schönen und emotionalen Zeremonie in der katholischen Kirche Abtwil ging es zum Brautpaarshooting am Gübsensee.

Hochzeit Nicole & Sascha – 07.07.2017

Am Freitag dem 07. Juli 2017 (07.07.2017) haben sich Nicole & Sascha das JA Wort gegeben.
Nach der zivilen Trauung am Morgen, traffen wir uns zum Brautpaarshooting beim Hundertwasserhaus in Altenrhein.
Bei heissen Temperaturen haben wir rund um das Haus ein paar intersannte Orte für das Shooting gefunden.
Am Abend herschte eine tolle Stimmung und die beiden wurden ausgelassen gefeiert!

Hochzeit Cornelia & Michael – 17.06.2017

Grandioses Wetter, sagenhafte Location und seine liebsten Menschen um sich. Was will man mehr? Meiner Meinung nach sieht man dies auch in den Fotos, diese sind voller Emotionen und man kann sich sehr gut vorstellen, dass dies der glücklichste Tag des Paares ist! Angefangen mit der Anreise des Bräutigam’s und den letzten Vorbereitungen der Braut, […]

Paarshooting mit Tamara & Sandro

Neues Jahr neue Bilder! Ganz unter diesem Motto stand das erste Paarshooting im Jahr 2017 von Tamara und Sandro. Nach der Einrichtung des mobilen Studios bei den beiden zuhause starteten wir mit dem Shooting, herausgekommen sind aussagekräftige und emotionale Portraits! Nach ein paar Minuten „Aufwärmzeit“ gingen die Posen, wie von selbst und die Hemmung vor […]

Wir sind dann mal weg! – Myanmar

Am 01. November 2016 sind wir in Myanmar, genauer gesagt in Yangon gelandet. Nach Neuseeland war dies ein ziemlicher Kulturschock. Die Menschen leben auf der Strasse, überall liegt Abfall und interessante Geschmäcker sind in der Luft. In Yangon selbst besuchten wir einige Pagoden und fuhren mit dem Zug (Circle Line) um die Stadt, was sehr […]